Kantonalverband

 Das sind wir...

Ich will Coiffeuse/Coiffeur werden

  Lerne echtes Handwerk...

Ich bin Berufslernende(r)

  Das ist meine Berufslehre & Abschlussprüfung...

Ich bin UnternehmerIn

  Das sind meine Vorteile...

„Gemeinsam unser Gewerbe fördern“

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft!

Innovative sowie kompetente GeschäftsinhaberInnen und MitarbeiterInnen sind das Rückgrat unserer Wirtschaft und die Zukunft unserer Branche.

Wir setzen uns ein für:
- Kompetente Betreuung von UnternehmerInnen und BerufsbildnerInnen
- Erfolgreiches Unternehmertum
- Seriöse Ausbildung Berufslernender (ÜK)
- Kompetente Durchführung der Qualifikationsverfahren (QV)
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Attraktive Ausbildungsplätze mit guter Infrastruktur bei coiffureSUISSE Member
- Ausbildung mit wertschätzendem und respektvollem Führungsstil
- Attraktive Konditionen bei Versicherungen:
          Kollektive Krankentaggeld- und Unfallversicherung für Betriebsinhaber und Personal
          Kollektive Betriebshaftpflichtversicherung
          Geschäfts-Sachversicherung
          AHV-Kasse und Pensionskasse Coiffure & Esthétique
          Kollektiv-Krankenpflegevereinbarung
 
- Für Berufslernende nach der Ausbildung:
          Karrieremöglichkeiten
          Engagement im Verband (QV Experte / ÜK InstruktorIn / Mitarbeit im Vorstand usw.)
Informationsveranstaltungen QV'19 Kanton Zürich am Montag 21. Januar 2019

Informationsveranstaltungen QV'19 Kanton Zürich am Montag 21. Januar 2019

Info Teilprüfung
13:00 bis 14:00 Uhr:
Freie Plätze: 350 von 350

Info Abschlussprüfung EFZ 
14:30 bis 15:30 Uhr:
Freie Plätze: 350 von 350

Info Abschlussprüfung EBA
16:00 bis 17:00 Uhr:
Freie Plätze: 350 von 350

Der Download eines Info-Formulars und einem Anmeldetalon ist ab 10.12.2018 möglich

Abschlussfeier QV'19

Abschlussfeier QV'19

Veranstalter:
coiffureSUISSE Kanton Zürich


Datum:          Mo. 08. Juli 2019
Ort:                Stadthalle Bülach
Zeit:               19:00 Uhr

Feierliche Übergabe der Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisse (EFZ) und Berufsatteste (EBA).

Weitere Informationen erhalen Sie mit dem Versand der Notenausweise.


 

42. Lehrlingsfrisieren'19

42. Lehrlingsfrisieren'19

42. Zürcher Frisieren für Lernende mit dem Thema „Magic of Colors“

Auch Teilnehmende aus anderen Kantonen sind willkommen!

Veranstalter:
CoiffureSUISSE Zürich Stadt


Datum:          So. 17. November 2019

Zeit:               ganzer Tag

weitere Infos Folgen

 

Berufsmesse'19

Berufsmesse'19

Im Einsatz für unsere Mitglieder und die Berufslehre
19. bis 23. November 2019

 

 

 


 

 

Weitere Informationen
Herbstseminar'19

Herbstseminar'19

Veranstalter:
coiffureSUISSE 


Ort:               Grandhotel Victoria-Jungfrau
                     Interlaken
Datum:         So./Mo. 24./25. November 2019








 

Rück­blick Hair Fashion'17

Rück­blick Hair Fashion'17

22. Mai 2017
 

Weitere Informationen

Werde Coiffeuse/Coiffeur! Warum?

Lerne echtes Handwerk und mache andere Menschen glücklich

#Kreativität
Viele wünschen sich ihren Lebensunterhalt mit einer kreativen Arbeit, die sie lieben, zu verdienen. Du tust etwas und bekommst es zurück. Das trifft in jedem Fall für die Arbeit im Salon zu.

#International
Wer ehrgeizig und talentiert ist, wer immer sein Bestes gibt, dem ist der Erfolg als Coiffeuse oder Coiffure so gut wie sicher. Sehr gute Stylisten und Hairdresser verdienen auch sehr gute Gehälter – sowohl national als auch international.

#Trendy&Selbständig
Wie in allen Handwerksberufen stehen nach der Lehrabschlussprüfung auch die Türen zur Meisterschule und damit der Weg in die Selbständigkeit offen. Und Friseure können überall auf der Welt arbeiten, denn Haare werden überall geschnitten.

#Beauty&Mode&Trendsetter
Du bist ständig mit neuen Trends konfrontiert und man achtet und pflegt sein Äusseres gewissenhafter. Die Mode inspiriert deine Kreativität – du bist ständig Up2Date.

 

 

Werde Coiffeuse/Coiffeur! Warum?

Lerne echtes Handwerk und mache andere Menschen glücklich.

Positive Bestätigung der eigenen Arbeit

Du bist ständig mit neuen Trends konfrontiert